Mrz 06

 

LG Art Slim Curved 4K EG9609

LG EG9609 – Art Slim Curved 4K OLED. Bildquelle: LG

LG Electronics hat heute die Verfügbarkeit eines seiner neuesten Design OLED-TVs für den deutschen Markt angekündigt: Der LG EG9609 aus der Art Slim Curved 4K Reihe soll in 55 und 65 Zoll ab Ende März 2015 in den deutschen Handel kommen, so schreibt der Hersteller in einer Pressemitteilung. Der neue Art Slim Curved 4K Fernseher beeindruckt durch das extrem leichte Design mit schwebendem Standfuß und der fast unsichtbaren Bildschirmumrandung. Ein Design, das Anfang des Jahres auf der CES in Las Vages mit dem Innovations Award in der Kategorie Video Display ausgezeichnet wurde.

Aber auch die inneren Werte des neuen LG LED TVs können sich sehen lassen. Das OLED Display mit 4K Auflösung arbeitet mit LGs 4-Color-Pixel-WRGB-Technologie und erreicht mit 33 Millonen Subpixeln nach Angaben des Herstellers eine derart perfekte Farbdarstellung, dass diese sich von den in der Natur vorkommenden Farben praktisch kaum mehr unterscheidet. Dabei werden SD-, HD-, oder Full HD Inhalte mit der Perfect Mastering Engine hochskaliert, so dass nahezu 4K Qualität erreicht wird. Für native 4K Inhalte hat der EG9609 einen HEVC Decoder und ist damit bestens für die Zukunft gerüstet, wenn der neue Auflösungsstandard in den TV Programmen und bei Live Übertragungen Einzug hält.

Als erster 4K OLED TV von LG ist der EG9609 mit der neuesten webOS 2.0 Smart TV Plattform ausgestattet. Ab Ende März soll das 55 Zoll Modell (140cm) zum UVP von 4.999 Euro auf den Markt kommen, in der Größe 65 Zoll (165cm) soll der UVP 6.999 Euro sein. / AC

Quelle: LG / Bildquelle: LG

Share: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

11.610Spam-Kommentare bisher blockiert vonSpam Free Wordpress

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>